Téléchargez le livre :  Stefi Geyer
0%

Dominik Sackmann

Stefi Geyer

Materialien zur ihrer Biographie

Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Date de publication : 2020-10-28



87,46
Guide des formats
Description
Stefi Geyer (1888–1956), die aus Ungarn stammende Violinistin, lebte von 1920 bis zu ihrem Tod in Zürich. Béla Bartók, Othmar Schoeck und Willy Burkhard schrieben für sie Violinkonzerte. Zum ersten Mal wird ihre gesamte Lebensgeschichte, soweit sich diese rekonstruieren liess, nacherzählt, ergänzt um Fotografien und eine Liste sämtlicher Konzerte unter ihrer Mitwirkung. Ein gesondertes Kapitel ist der künstlerischen Beziehung zwischen Béla Bartók und Stefi Geyer gewidmet.
Der Band enthält in deutscher Übersetzung erstmals den gesamten Briefwechsel zwischen Stefi Geyer und Béla Bartók sowie Stefi Geyers Korrespondenz mit der Familie ihres Cousins mütterlicherseits.
Pages
522
Collection
n.c
Parution
2020-10-28
Marque
Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
EAN papier
9783034337694
EAN PDF
9783034340755

Informations sur l'ebook
Nombre pages copiables
104
Nombre pages imprimables
104
Taille du fichier
8694 Ko
Prix
87,46 €

Suggestions personnalisées